Musical Camp 2022

Teilnahmebedingungen

  1. Das Musical Camp ist ein Projekt des Bundesverband Pop im Rahmen von Pop To Go in Kooperation mit Musikzentrale, gefördert durch das Programm „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  2. Durch die Unterstützung des Ministeriums aus dem Programm „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ ist die Teilnahme kostenfrei, was alle alle Unterrichtsleistungen sowie die Betreuung und Verpflegung während des Camps umfasst.
  3. Die Veranstaltung in findet im Musikzentrum Mittelhessen, Schiffenberger Weg 111 in 35394 Gießen statt.
  4. Am Musical Camp können Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren teilnehmen, die  ihren Wohnsitz im Regierungsbezirk Gießen/Mittelhessen mit den Landkreisen Gießen, Wetzlar, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, oder Vogelsberg haben.
  5. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 40 begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, behält sich die veranstaltende Musikzentrale vor, die Gruppe in einer ausgewogenen Alters- und Geschlechterverteilung zusammen zu stellen.
  6. Die Teilnehmer werden entsprechend ihrer Vorerfahrungen und Wünsche in Gruppen eingeteilt.
  7. Die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten ist für die Anmeldung zwingend erforderlich, die online Anmeldung ist hierfür ausreichend.
  8. Aktuell unterliegt die Durchführung des Camps keinen amtlich verordneten Beschränkungen angesichts der Corona Pandemie. Wir behalten uns vor, die Abläufe und Regeln des Musicals Camps an Änderungen 
  9. Im Interesse einer unbeschwerten Durchführung des Musical Camps und mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Teilnehmer und Dozenten, führen Sie bitte täglich vor Besuch des Camps einen Corona Test durch. Bei positivem Ergebnis des teilnehmenden Kindes, bleibt es der Veranstaltung bitte fern. Auch im Fall von eindeutigen Erkältungssymptomen sehen Sie bitte von einem Besuch des Musical Camps ab. Vielen Dank hierfür bereits vorab.

VERPFLEGUNG:

  1. Ein warmes Mittagessen ist für die Teilnehmer kostenfrei enthalten. Ebenso Mineralwasser während des ganzen Tages.
  2. Frühstück und einen evtl. Nachmittagssnack gegen Sie bitte Ihrem Kind in einem mit Namen versehenen Rucksack/Tasche mit.

KOSTEN:

  1. Die Teilnahme am Musical Camp hat einen Wert von rund € 450.- je Teilnehmer. Darin enthalten sind alle Unterrichtsleistungen, Mittagessen, Betreuung und die Versorgung mit Wasser. Durch die Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist die Teilnahme kostenfrei. Lediglich Bringen und Abholen der Kinder müssen von den Eltern organisiert und finanziert werden.
  2. Rücktritt von der Teilnahme und Nichterscheinen:
    Wir betrachten es als Gebot der Fairness gegenüber den Veranstaltern und den übrigen Teilnehmern, dass die Anmeldung nur bei aufrichtigem Interesse erfolgt und verbindlich ist.

PFLICHTEN DER TEILNEHMER:

  1. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen der Dozenten und Betreuer Folge zu leisten. Bei wiederholten oder groben Verstößen gegen die Anweisungen, kann ein Ausschluss des Teilnehmers vom Musical Camp erfolgen. In diesem Fall ist der Erziehungsberechtigte verpflichtet, den Teilnehmer unverzüglich abzuholen.
  2. Der Teilnehmer bzw. im Fall minderjähriger Teilnehmer der Erziehungsberechtigte versichern, dass er / sie kranken- und haftpflichtversichert, körperlich gesund ist sowie an keiner ansteckenden Krankheit leidet.
  3. Insbesondere teilt er dem Veranstalter die Notwendigkeit seitens des Teilnehmers zur Einnahme bestimmter Medikamente sowie relevante Allergien mit.
  4. Bei leichten Verletzungen des Teilnehmers, die während des Musical Camps auftreten, erklärt sich der Erziehungsberechtigte damit einverstanden, dass der Teilnehmer von den Betreuern des Veranstalters versorgt wird.

MUSICAL CAMP REGELN:

  1. Wir werden fünf intensive Tage zusammen verbringen und sehen uns alle als Team. Freut Euch über die Möglichkeit beim Musical Camp dabei sein zu dürfen und von den anderen Teilnehmern, Dozenten und Gästen zu profitieren. Auch wenn wir fast alles gemeinsam erleben, darf sich zurückziehen, wer eine Auszeit für sich braucht, Kinder und Dozenten.
  2. Diskriminierung und Mobbing haben im Musical Camp keinen Platz. Wer sich andern gegenüber intolerant verhält und die Anweisungen der Dozenten missachtet, muss das Camp leider verlassen.
  3. Unsere Betreuer stehen Euch durchgehend zur Verfügung und haben immer ein offenes Ohr für Euch. Ferner gelten auch im Musical Camp die Regelungen des Jugendschutzgesetzes.
  4. Mit dem Abschluss der Anmeldung wird allen aufgeführten Teilnahmebedingungen zugestimmt. 

Tagesablauf:

08.00 – 09.00 Uhr: Ankunft & Frühstück
09.00 –  12.30 Uhr: Aufwärmen, Rollenstudium, Gesang, Tanz
12.30 – 13.30 Uhr:  Mittagspause
13.30 – 15.45 Uhr:  Proben
16.00 Uhr: Abholung der Teilnehmer

Bei der Anmeldung muss eine verbindliche Telefonnummer angegeben werden, unter der ein Erziehungsberechtigter, oder eine berechtigte Person, während der Campzeiten von 8 – 16 Uhr erreichbar ist.

Haftung:

  1. Eine Haftung für Schäden bei Unternehmungen des Teilnehmers, die ohne vorherige Zustimmung des jeweiligen Betreuers des Musical Camps erfolgen, wird vom Veranstalter nicht übernommen. Der Veranstalter übernimmt ebenso keine Haftung für im Musical Camp auftretende Verletzungen, soweit sie nicht auf ein Verschulden des Veranstalters zurückzuführen sind, und den Verlust mitgebrachter Wertsachen.
  2. Der Veranstalter, seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen haften auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder – dann begrenzt auf den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden – bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Die vorstehende Haftungsbegrenzung findet keine Anwendung auf Ansprüche auf Ersatz von Schäden aufgrund der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aufgrund sonstiger zwingender gesetzlicher Haftungsmaßstäbe.
  3. Recht am eigenen Bild und Weitergabe persönlicher Daten:
    Der Teilnehmer und sein Erziehungsberechtigter willigen ein, dass während des Musical Camps  Bild- und/oder Videoaufnahmen des Teilnehmers ohne Namenszuordnung zum Zwecke der Dokumentation sowie im Rahmen von Werbe- und PR-Maßnahmen des Veranstalters und der Förderer veröffentlicht werden dürfen.
  4. Darüber hinaus erklären sich der Teilnehmer sowie dessen Erziehungsberechtigter damit einverstanden, dass die Kontaktdaten des Teilnehmers für eine Adressenliste verwendet werden und an die anderen Teilnehmer in begründeten Fällen übermittelt werden dürfen.

Immer informiert

Alle Neuigkeiten aus dem Musikzentrum per Newsletter

 Datenschutz | Impressum | © Musikzentrum Mittelhessen GmbH